Team Building mit ONE

Eine Burg im Burgenland & ein Mobilfunkanbieter & der Apfelstrudel.

UnKonventionelles Teambuilding

Dass ein Apfelstrudel nicht nur gut schmecken kann, sondern auch die Herstellung eines solchen sehr viel Spass machet, bewies das Hotel-& Konferenzzentrum Burg Schlaining im Rahmen eines Team-Building Seminars für den Mobilfunkanbieter ONE.

Ziel des Seminars unter der Leitung des Direktors Siegfried DÖRRE, war die Herstellung eines Apfelstrudels in der Form des „ONE“ Logos. Die Teilnehmer wurden, nachdem sie in gleichgroße Gruppen aufgeteilt wurden, kurz über die wichtigsten Punkte informiert und schon ging es los.

Je nach Fähigkeit des Einzelnen in der Gruppe wurden die Arbeiten aufgeteilt. Das Teigkneten war eher etwas für die kräftigen Herren, das Äpfel schälen wurde größtenteils von den Damen übernommen, das marinieren war wiederum Männersache, galt es doch hier das richtige Maß an Rum hinzu zu geben.

Bemerkenswert war, dass alle Gruppen innerhalb kürzester Zeit jeweils einen hauchdünn-gezogenen Strudel mit köstlicher Füllung in den Backofen schieben konnte.

Die große Prämierung mit Urkundenverleihung erfolgte nach dem abendlichen Dinner, wobei hier Rudi von Lockenhaus persönlich & in bester Manier spontan Gereimtes sehr zum Gaudium der begeisterten „ONE“ianer zu Besten gab.

© by Siegfried W DÖRRE